ÜBERUNS

Wir – Marion und Christoph -  sind der Überzeugung, dass eine Gesellschaft die vorrangig nach Gewinnmaximierung und materiellem Besitz strebt, auf Dauer nicht funktionieren kann. Übermäßiger Konsum hat nicht nur die Ausbeutung der Natur zur Folge, längst ist auch bewiesen, dass uns Besitz und Reichtum nicht glücklich machen. Ganz im Gegenteil: Zahlreiche Studien belegen, je wichtiger uns materialistische Werte sind, desto geringer ist unsere Lebensqualität und umso schwerer fällt es uns ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen. Und genau darum geht es uns! Mit einem innovativen & durchdachten Wohnkonzept, wollen wir Häuslbauern wieder mehr Ressourcen - also Zeit und Geld - für die wirklich wichtigen Dinge im Leben verschaffen und trotz oder gerade mit Eigenheim wieder mehr Freiheiten ermöglichen.

Nach jahrelanger Tätigkeit in unseren jeweiligen Berufsfeldern Holzbau und Marketing, wollen wir weg von der ‚Bigger is Better‘ Entwicklung unserer Gesellschaft. Wir wollen weg vom Konzept des grenzenlosen Konsums und hin zu verantwortungsbewusstem Denken und Handeln: mit einem Produkt, das für uns, unsere Mitmenschen und die Umwelt Sinn macht.

Mag. (FH) Marion Vötter

Marion hat an der Fachhochschule Kufstein in Tirol ‚Sport-, Kultur- und Veranstaltungs-Management‘ studiert. Danach war sie in Innsbruck einige Jahre selbständig als Sporteventmanagerin tätig bevor sie nach Oberösterreich übersiedelte und ins Marketing u.a. für Intersport Eybl und Sports Experts wechselte. Mit der Gründung der Lagom Haus GmbH im Jahr 2019 ist nach ihrer Elternkarenz der Traum von der beruflichen Selbständigkeit wieder in Erfüllung gegangen und somit auch ihr Wunsch Vermarktungskonzepte für Produkte mit Sinn zu entwickeln.

HBM Christoph Schmid

Christoph ist bereits in 3. Generation als Zimmermann tätig. Schon als Junge hat er seinem Vater mit Begeisterung bei der Arbeit in der Zimmerei geholfen und mit Freunden schon in jungen Jahren mehrstöckige Baumhäuser gebaut. Der natürliche Baustoff Holz begeistert ihn heute nach wie vor. Über 20 Jahre Berufserfahrung - vom Zimmererlehrling zum Techniker für Planung, Statik und Bauphysik bis hin zur Bauleitung - zeugen von seiner großen Leidenschaft. Inspiriert von einigen Freunden und weil er auch selbst immer schon möglichst unabhängig und frei ein selbstbestimmtes Leben führen wollte, kam die Idee zum Lagom Haus. Um seinen hohen Ansprüchen hinsichtlich Qualität, Design und Nachhaltigkeit gerecht zu werden, hat er das Lagom Haus von der Pike auf mit viel Leidenschaft selbst konzipiert, geplant und gezeichnet. Christoph steht bei jedem Kundenauftrag als professioneller Ansprechpartner zur Verfügung, hat auch immer für individuelle Kundenwünsche ein offenes Ohr und stellt die hohe Qualität eines jeden Lagom Hauses sicher.

​​